In den USA ist das die Bedeutung der Unternehmenskultur ein weit verbreitetes Thema in Unternehmen. Begriffe wie Employer Branding und Employer-of-Choice werden hier fast täglich diskutiert. Auch in Deutschland sind die Aspekte Unternehmenskultur und Arbeitgeberattraktivität schon lange keine Zukunftsthemen mehr, sondern haben in den letzten Jahren verstärkt an Bedeutung gewonnen.

Besonders im heutigen Kandidaten-Markt werden Kultur und Arbeitsklima oft zum entscheidenden Faktor bei der Auswahl des zukünftigen Arbeitgebers. Somit ist eine gesunde, authentisch gelebte Unternehmenskultur heutzutage ein ausschlaggebender Faktor für die Bindung von Top-Leistungsträgern und ein bestimmender Einflussfaktor des wirtschaftlichen Erfolges eines Unternehmens.

Wichtig zu berücksichtigen ist, dass es hierbei keine “One-size-fits-all” Lösung gibt. Jedes Unternehmen hat eine eigene Vorstellung und Interpretation von dem Konzept Unternehmenskultur und muss somit seine eigene, individuelle Kultur entwickeln und auf höchster Ebene vorleben.

Erfahren Sie mehr in unserem aktuellen Newsletter über dieses interessante und wichtige Thema. Die Unternehmenskultur unserer Kunden ist zweifellos ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Arbeitens mit Kandidaten und Unternehmen und beeinflusst unsere Rekrutierungs-Aktivitäten massgeblich. Daher freuen wir uns mehr über Ihre Unternehmenskultur zu erfahren und stehen  Ihnen jederzeit für weitere Fragen zur Verfügung.

 

Warum ist Unternehmenskultur so wichtig?

Die Bedeutung einer authentischen Unternehmenskultur für den Unternehmenserfolg.

 

Die Unternehmenskultur – was ist das eigentlich? Unternehmenskultur (Corporate Culture) “ist das implizite Bewusstsein eines Unternehmens, das sich aus dem Verhalten der Organisationsmitglieder ergibt und das über akzeptierte Normen sowie internalisierte Werte dieses Verhalten beeinflusst” (Macharzina, Klaus/Wolf, Joachim: Unternehmensführung, 5. A., Wiesbaden 2005).

Das heißt Unternehmenskultur entsteht keinesfalls durch Zufall, sondern ist gezielt steuerbar. Sie lebt vom Vorleben und gestaltet sich aus den Werten der Führungskräfte rund um das tägliche Miteinander im Unternehmen: Wie spricht der Chef mit seinen Angestellten? Wie kommunizieren die Mitarbeiter untereinander? Nach welchen Kriterien wird die Vergütung vorgenommen? Wie werden Kunden und Lieferanten behandelt? Wie geht man mit Pünktlichkeit um?

Dabei muss die Kultur zum Unternehmen passen, denn was z.B. beim Fastfood Restaurant “Chick-fil-A” passend ist – das Unternehmen animiert seine Mitarbeiter Familien zu gründen und in die Kirche zu gehen, wäre beim Apple Konzern undenkbar. Somit ist eine Unternehmenskultur nicht beliebig kopierbar. Welche Werte die Kultur eines Unternehmens ausmachen sind dabei nicht entscheidend, vielmehr dass diese glaubhaft vorgelebt werden. Eine gesunde Unternehmenskultur entsteht aus Achtsamkeit im Umgang mit Menschen, innerhalb der Führungsetage, sowie mit Mitarbeitern und Kunden.

Viele Jahre wurden Shareholder Value und Renditeziele über die Menschen bzw. Mitarbeiter in Unternehmen gestellt. Mittlerweile haben viele Unternehmen festgestellt, dass die Unternehmenskultur enorm wichtig ist für den ökonomischen Erfolg. Google lockt z.B. mit seiner offenen und un-hierarchischen Unternehmenskultur die besten Tech-Nerds an. In Unternehmen, die aus Mitarbeitern “Beteiligte” machen – Menschen die am selben Strang ziehen, die die gemeinsamen Ziele kennen und motiviert verfolgen, werden Unternehmenskultur und ökonomischer Erfolg Hand in Hand gehen.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie sich Ihre Unternehmenskultur darstellt? Diskutieren Sie mit Ihrer Geschäftsleitung über Grundlegendes wie Vertrauen, Leistung, Innovation und Verantwortung. Wenn Sie eine Unternehmenskultur entwickeln wollen, ist es wichtig, dass die Ziele für ihr Team nachvollziehbar und messbar sind. Damit geben Sie ihren Mitarbeitern Orientierung und bilden eine Basis für erfolgreiches Wirtschaften. Wir stehen Ihnen gerne jederzeit mit unserer inter-kulturellen Erfahrung und Cultural Assessment & Coaching zur Seite.